Lindenschulzentrum, Stuttgart

Lindenschulzentrum Stuttgart


Bauherr:
Landeshauptstadt Stuttgart - Schulverwaltungsamt, vertreten durch das Hochbauamt der Stadt Stuttgart 

Architekt:
Kamm Architekten, Stuttgart

Tragwerksplanung:
Helber+Ruff, Ludwigsburg

Leistungsumfang:
HOAI LP 1 bis 6, 8

Baukosten:
€  6.20 Mio.

Bauwerk:
Erweiterung des Lindenschulzentrums in Stuttgart mit einer zweigeschossigen Massivbaukonstruktion.
Die Tragstruktur besteht aus nur wenigen Sichtbetonschotten, sämtliche Außenwände sind als nichttragende
Fassadenelemente in Holz ausgeführt.

Ausführung:
Jahr 2012

Fotos:
Brigida González, Stuttgart