Schulmensa, Ludwigsburg

Schulmensa, Ludwigsburg


Bauherr:
Stadt Ludwigsburg

Architekt:
harris + kurrle architekten bda, Stuttgart

Tragwerksplanung:
Helber+Ruff, Ludwigsburg

Leistungsumfang:
HOAI LP 1 bis 6, 8

Baukosten:
€ 3.90 Mio.

Bauwerk:
Neubau einer innerstädtischen Schulmensa mit Multifunktionsraum in Massivbauweise.
Der zweigeschossige und unterkellerte Schulbau wird mit einer sandfarbenen Klinkerfassade
ausgeführt. Im Obergeschoss befindet sich die Mensa, die sich mit einer Terrasse zum Schulhof
hin öffnet. Im Erd- und Untergeschoss ist der sich über zwei Ebenen erstreckende Multifunktionsraum
mit Umkleiden angeordnet. Der Neubau steht in unmittelbarer Nachbarschaft zu älteren Bestandgebäuden,
die teilweise mit einer rückverankerten Unterfangung während des Bauzustandes gesichert wurden.
Die bei der Gründung verwendeten Großbohrpfähle sind als Energiepfähle ausgeführt und versorgen
das Gebäude mit umweltfreundlicher Geothermie.

Ausführung:
Jahr 2014-2015

Fotos:
Roland Halbe Fotografie, Stuttgart

Weitere Projekte